Neujahrsempfang 2018

Am Samstag, den 13. Januar war es wieder soweit: Hanne hatte in ihrer Funktion als erste Vorsitzende die Mitglieder zum beliebten Neujahrsempfang eingeladen.

Wie auch in den Jahren zuvor, war die Resonanz groß und das Bootshaus war vollgepackt mit vielen aktiven, aber auch passiven Mitgliedern. Ein angenehmer Nebeneffekt der vielen Menschen auf engem Raum: für einen Winterabend war es angenehm warm im Bootshaus. Man glaubt es kaum: es mussten zeitweise sogar Fenster und Türen geöffnet werden! (mehr …)


Posted in Feste, Vereinsleben and tagged .

Herbstwanderung

Harry Doppler entführte uns nach Oberotterbach an den Westwall und über die Ruine Guttenberg wieder zurück. Eine sehr geschichtsträchtige Wanderung in schöner Landschaft. Einige Bilder von diesem Ereignis findet ihr in der Bildergalerie


Posted in Berichte, Vereinsleben and tagged , , .

Einblicke in den „Wassersport“ unserer römischen Kollegen vor rund 2000 Jahren

Für Kanusportler ist es ja fast selbstverständlich sich mit verwandtem „Wassersport“ zu identifizieren.

Daher waren auch die 24 Ruderplätze der 18 m langen, 2,50 m breiten und 5 Tonnen schweren Lusoria Rhenana, eines historischen Nachbaus eines kleinen, äußerst mobilen, römischen Militärschiffes am Samstag, dem 2. September komplett besetzt. (mehr …)


Posted in Berichte, Vereinsleben and tagged , .

Samstagspaddeln auf dem Groschenwasser

Samstags gemählich auf dem Wasser dahingleiten, abschalten von der Woche, Spaß haben mit Gleichgesinnten. Ein tolles Erlebnis. Eigentlich sollte es ja auf die Moder gehen. Aber dann hat Gregor das Groschenwasser ins Spiel gebracht, das der Moder gegenüber auf der deutschen Rheinseite liegt und ab Auenheim bis Gambsheim befahren wurde. Da es die wenigsten kannten, war das eine spannende Alternative. 28 Personen waren wir am Ende. Ziemlich viel für ein eher schmales Gewässser. Aber wir hatten es ja nicht eilig. Mit dem Wetter haben wir auch Glück gehabt. Es hat nicht geregnet. Das sah morgens beim Aufstehen noch ganz anders aus. (mehr …)


Posted in Berichte, Vereinsleben.

Ardèche – Eindrücke einer Reise

Brigitte hatte eine privat organisierte Fahrt an die Ardèche in unsere traditionelle Unterkunft im Herrenhaus Les Tilleurs am Chassezac ins Programm 2017 aufgenommen. In den Osterferien vom vom 08. bis 15.04.2017 nahmen zahlreiche Mitglieder der KSG daran teil. Wir geben die Eindrücke einzelner Teilnehmer hier in Kurzfassung wieder. Die Langfassung gibt’s dann wieder im Jahresheft zum Schmökern für die langen Winternachmittage. (mehr …)


Posted in Berichte, Paddelreviere, Tradition, Vereinsleben and tagged , , .

Canadier-Rennen und Tag der offenen Tür

Am Sonntag, den 25. Juni, war es am Alten Hafen in Germersheim wieder einmal so weit: pünktlich um 11:00 Uhr eröffneten die beiden ersten Vorsitzenden Hanne Wolff (Kanusportgemeinschaft Germersheim) und Roland Trauth (RV Rhenania) das diesjährige Canadier-Rennen. Zwölf Mannschaften – viele davon bunt kostümiert – waren zum Rennen angetreten. (mehr …)


Posted in Berichte, Feste, Tradition, Vereinsleben.

In den Tag paddeln ….. der Sonne entgegen

Während der eine oder andere Nachtschwärmer (z.B Klara) es nicht aus dem Bett geschafft hat, dafür aber unter anderem  ein Geburtstagskind (Mira) ,den Weg um 05.30 Uhr ins Bootshaus fand…… machte sich eine kleine Gruppe Frühaufsteher auf , um den Sonnenaufgang vom Wasser aus  zu erleben!

 

 

(mehr …)


Posted in Berichte, Tradition, Vereinsleben and tagged .

KSG Jugend vom PKV erneut geehrt

Auch in der zurückliegenden Saison waren die jugendlichen Paddler der KSG wieder sehr erfolgreich. Viele (aber leider nicht alle) hatten zum Saisonende ihre Fahrtenbücher abgegeben. Mit Abgabe des persönlichen Fahrtenbuchs, in welchem jeder seine auf dem Wasser zurückgelegten Kilometer dokumentiert, wird die Kilometerzahl an den PKV übermittelt. Der PKV erfasst die Gesamtkilometer von jedem Paddler und wertet diese nach Altersgruppen aus. (mehr …)


Posted in Vereinsleben and tagged , , .

Winterwanderung

Am 22. Januar war es wieder einmal soweit: Eine Winterwanderung war geplant, und dieses Mal konnte sie sogar bei frostigen Temperaturen stattfinden. Thomas hatte eine Tour zur Hellerhütte ausgesucht und eine Gruppe von insgesamt 13 Wanderern traf sich in Neustadt, um zunächst zu einem Waldparkplatz an der Kaltenbrunner Hütte zu fahren. Dort angekommen, zogen wir uns warm an mit Handschuhen, Schal und  Pudelmütze, denn es war richtig kalt. (mehr …)


Posted in Berichte, Vereinsleben and tagged , .

Bowlen statt Paddeln

Chaplin Bowling in Landau am 19.12.2016

Durch die Organisation von Gregor Götz hat sich eine Gruppe aus alt und jung von ca. 30 Leuten gesammelt. Somit trafen wir uns in Landau im Chaplin Bowling. (mehr …)


Posted in Allgemein, Vereinsleben and tagged , .